Roster

 

Die Schüler sind verpflichtet, die Disziplin in der Hochschule zu beobachten. Wie pro Verordnung XV-B der Universität, die folgende bilden Verletzung der Disziplin: - Körperverletzung oder Gewinde von körperlicher Gewalt gegen jedes Mitglied nutzen die Lehre und nicht-Lehrpersonal jeder Institution / Abteilung und gegen jeden Studenten in der Universität von Delhi. - Tragen oder Benutzung oder Bedrohung für jede Waffe verwenden. - Ein Verstoß gegen die Bereitstellung von Bürgerrechtsschutzgesetz 1976. - Verletzung des Status, Würde und Ehre der Studenten zu gehören, die Geplante Besetzung und Stämme. - Jede Praxis, Wetter verbal oder auf andere Weise, herabwürdigend für Frauen. - Jeder Versuch, Bestechung oder Korruption in irgendeiner Art und Weise. - Vorsätzliche Zerstörung der institutionellen Immobilien. - Eine Zerstörung in irgendeiner Art und Weise des akademischen Funktionieren des Hochschulsystem. ANTI Ragging VORSCHRIFTEN Ragging in jeder Form streng in den Räumlichkeiten der Hochschule und aller Teile des Delhi University System sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln verboten. Jede individuelle oder kollektive Handlung oder Praxis der ragging stellt Brutto Disziplinlosigkeit und sind mit unter Verordnung XV-C behandelt werden. Ragging für den Zweck dieser, jede Handlung, Verhalten oder Praxis, durch die dominierende Macht oder Status der älteren Schüler dazu gebracht wird, auf die Schüler eingeschrieben frisch oder Studenten, in keiner Weise als Junior-oder minderwertig sind von anderen Studenten und umfasst Einzel tragen gewöhnlich oder kollektive Handlungen oder Praktiken, die: (I) eine physikalische Angriffe oder Bedrohungen, Anwendung von körperlicher Gewalt. (Ii) gegen den Status, die Würde und Ehre der Studenten. (III) verletzen den Status, die Würde und Ehre der Studenten zu gehören, Registrierte Kasten und Scheduled Tribes. (IV) Expose Studenten der Lächerlichkeit und Verachtung, die ihr Selbst beeinflussen können Wertgefühl. (V), so entstehen Beschimpfungen und Aggressionen, unanständig obszöne Gesten und Verhalten. In Fall, dass Studenten, die Grade der Delhi University erhalten hat, wird im Rahmen dieser Verordnung, der eine Tat oder Praxis oder ragging, fand er / sie kann unter 15-Statue, um geeignete Maßnahmen für den Widerruf der Grad von der Universität verliehen unterzogen werden. Zum Zeitpunkt der Zulassung jeder Schüler ist verpflichtet, eine Erklärung, die auf die Zulassung er / sie macht geltend, himself / herself der Disziplinargerichtsstand des Auftraggebers / Vizekanzler und mehrere Behörden der Hochschule / Universität, die in der Zuständigkeit übertragen werden kann singen nach dem Gesetz, der Satzung, den Ordnungen und Regeln zu Disziplin, die dort unter der Hochschule / Universität umrahmt wurden, auszuüben. Er / Sie wird erwartet, dass dieses Engagement in Buchstaben und Geist während seines / ihres Aufenthaltes an der Hochschule zu ehren. Die Schüler werden darauf hingewiesen, nicht an Außenstehende mit ihnen in der College-Gelände zu bringen. Wenn frönen aktiviert, was zu Disziplinlosigkeit, der Außenseiter wird immer der Polizei und strenge Disziplinarmaßnahmen übergeben werden, auch auf die Ausweisung der von der Hochschule, werden auf die Schüler, wie und Außenseiter in der College-Gelände gebracht genommen werden.

vacancies

vacancies

 

 

 
 

HOME | ABOUT COLLEGE | GOVERNING BODY | COURSES | FACULTY | FACILITIES | CONTACT US

PGDAV College (Evening), Nehru Nagar, Ring Road, New Delhi - 110065
Ph: 29845214 | Fax: 29840166 | Email: info@pgdavevening.in

Website redesigned & developed by Centronics Support
Aluminium Extrusion . business valuations